Die Kreisverwaltung Pinneberg sucht für die Ausländerbehörde des Fachdienstes Sicherheit und Verbraucherschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

Was sind Ihre Aufgaben?

Die Ausländerbehörde regelt alle aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten ausländischer Staatsangehöriger im Kreis Pinneberg.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
  1. Bearbeitung von Aufenthaltsangelegenheiten besonders schwieriger Art (z.B. Anträge auf Erteilung oder Verlängerung von Aufenthaltstiteln, Ausweisungen, Rücknahme oder Widerruf sowie nachträgliche Beschränkung von Aufenthaltstiteln) und Bearbeitung allgemeiner Anfragen 
  2. Bearbeitung von Einbürgerungsanträgen im Bereich der Ermessensentscheidung
  3. Beratung der Kolleginnen und Kollegen des Allgemeinen Sachbereiches in der Ausländerbehörde  und Beratung der Kunden sowie Annahme von Beschwerden und Konfliktlösung
  4. Verfolgen von Ordnungswidrigkeiten und Einleitung von Strafverfahren
  5. Bearbeitung von Anträgen nach § 80 Abs. 4 VwGO (Verwaltungsgerichtsordnung) sowie Abgabe von Stellungnahmen zu Anträgen nach § 80 Abs. 5 VwGO
Bei der Aufgabenerledigung kommt die Fachsoftware ADVIS zum Einsatz.
 

Welche Kenntnisse und persönliche Fähigkeiten werden von Ihnen für diese Aufgabe erwartet?

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten mit hoher Sozialkompetenz und Kundenorientierung, die sich kooperativ ins Team einbringen. Sie sind sicher in der Rechtsanwendung und in der Lage, Entscheidungen selbständig zu treffen und diese zu vertreten. Sie können eigenverantwortlich arbeiten, haben ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten, ein hohes Maß an Belastbarkeit, sowie interkulturelle Kompetenz. Sie werden den vielfältigen Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen internen und externen Stellen gerecht. Insbesondere im Rahmen der Beratung von Kollegen in schwierigen Einzelfällen sind Sie bereit, sich fundierte Kenntnisse im Ausländerrecht anzueignen, sofern diese noch nicht vorhanden sind.

Sie haben die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung „Allgemeine Dienste“ (ehemals Laufbahnbefähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst) bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit 2. Angestelltenprüfung.

Was bieten wir Ihnen an?

Ein abwechselungsreicher und interessanter Arbeitsplatz in einer jungen motivierten Abteilung.
 
Die Stelle ist nach EG 9c TVöD / A 10 SHBesG  eingeschätzt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 / 41 Stunden.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.
 

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bis zum 04.11.2017 im Internet unter https://karriere.kreis-pinneberg.de ins Online-Bewerberportal einstellen.
Ihre Ansprechpartnerin im Fachdienst Personal, Organisation und strategische IT bei Fragen zum laufenden Auswahlverfahren ist Frau Anja Stuhr, Telefon 04121/4502-1151.
 
Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen gern die Abteilungsleiterin Frau Konrad, Tel. 04121/4502-2244, zur Verfügung.